Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Hettingen (Laucherttal) | Fastnachtsmuseum Narrenburg

Fastnachtsmuseum Narrenburg

Das Fastnachtsmuseum Narrenburg ist eine Dauerausstellung der Zünfte des Narrenring Alb-Lauchert in Hettingen. Die im Museum präsentierten Zünfte mit ihren Masken, Larven oder Schemen zeugen von einer uralten Fasnacht in den Dörfern und welches Brauchtum hinter den Glecklesbender, Nandis, Kohlrabaköpf oder den Feifer steckt. Darüber hinaus werden Fastnachtsbräuche im europäischen Vergleich und deren Entwicklung mit ausdrucksstarken Maskengestalten aus Venedig, Tirol, der Schweiz und dem ganzen süddeutschen Raum prägen ergänzend gezeigt. Für Vereine, Gruppen, Familien und alle Fastnachtsinteressierten bietet das Museum oben am Schloss in Hettingen eine unterhaltsame und informative Dokumentation über das alte Brauchtum. Das Museum hat von März bis Oktober an den Sonn- und Feiertagen geöffnet, Gruppen und Führungen nach Vereinbarung möglich.

Fastnachtsmuseum Narrenburg

Am Schloss

72513 Hettingen

www.fastnachtsmuseum-narrenburg.de

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Hettingen (Laucherttal) » Seite Fastnachtsmuseum Narrenburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Hettingen (Laucherttal) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Fastnachtsmuseum Narrenburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)