Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Heitersheim | Malteserschloss Heitersheim

Malteserschloss Heitersheim

Als Schloss bzw. Malteserschloss bezeichnet man eine historische Schlossanlage mit Schlosspark bei Heitersheim im Markgräflerland. Die ältesten Teile der Anlage, die vermutlich die Herren von Staufen im 11. Jahrhundert erbauten, liegen unter dem heutigen Schloss verborgen. Im 15. Jahrhundert hatten ab dem 13. Jahrhundert entstandene Johanniterorden, der sich später Malteserorden nannte, größere Besitzungen am Oberrhein. Heitersheim sollte dabei als Residenz der Großkomture aufblühen, die mittelalterliche Wasserburg diente als erste Residenz. Die Wasserburg wurde im Laufe der Zeit immer weiter zur Residenz aus- und weitergebaut und blieb zwischen 1428 bis 1806 Sitz des Malteser-Ritterordens. Zuletzt kam es im 18. Jahrhundert mit Kanzlerwohnhaus, Herrenmühle und Badhaus zu größeren Um- und Neubauten, alle Stilepochen der letzten Jahrhunderte haben aber ihre Spuren hinterlassen. Seit 1893 ist das Schloss in Privatbesitz des Ordens der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul. Im dem 1740 entstandenen barocken Kanzleibau ist seit 1985 ein kleines Museum untergebracht, in dem man sich über die Johanniter bzw. Malteser informieren kann. Zum Sammlungsbestand gehören historische Stiche und Bücher, Ofenplatten, Waffen, Grenzsteine und Fürstenporträts. Das Schloss Heitersheim kann leider nur von außen besichtigt werden. Die weitläufige Schlossanlage befindet sich in privatem Besitz und ist daher kein touristisches Ziel, sondern sollte als ein Ort der Stille, des Gebets und der Ruhe betrachtet werden. Gärten, Schlosshöfe und Schlosskirche sind für interessierte Besucher aber tagsüber frei zugänglich. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, die schöne Schlossanlage im Rahmen eines Festes, eines Kindergeburtstages oder bei einem der Märkte zu erleben. Über die wechselvolle Geschichte des Malteserschlosses und mehr informiert ein tolles Internetportal.

Malteserschloss Heitersheim

 Besucherinformation - Führungen - Kinderprogramme - Feste

79423 Heitersheim

www.schloss-heitersheim.de

Auf Stadtplan anzeigen

Malteserschloss Heitersheim

Foto: Malteserschloss Heitersheim

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftSchwarzwaldvereinDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Heitersheim » Seite Malteserschloss Heitersheim") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Heitersheim sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Malteserschloss Heitersheim). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)