Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Freiburg | Waltershofen | Weinbau in Waltershofen

Weinbau in Waltershofen

Der Weinbau in Waltershofen blickt auf eine lange Geschichte zurück. Die Bedeutung des Rebensaftes spiegelt sich auch im Ortwappen von Waltershofen wieder, das einen Rebstock zeigt. Die sonnige Lage am Tuniberg und der Lössboden boten bereits den Kelten, aber spätesten des Römer und Alemannen beste Voraussetzungen zum Anbau der Reben. Die Winzergenossenschaft Waltershofen wurde 1963 gegründet. Heute werden noch rund 140 Hektar Rebfläche bewirtschaftet. Um den Weinbau in Waltershofen in den Mittelpunkt zu rücken, findet alle zwei Jahre am 2. Oder 3. Septemberwochenende seit mehr als 30 Jahren das beliebtes Wein- und Dorffest statt. Die örtlichen Höfe und die frühere Hauptstraße im Ortszentrum werden zum Weindorf verwandelt.
Badischer Wein

Foto: Badischer Wein

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Waltershofen » Seite Weinbau in Waltershofen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Waltershofen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Weinbau in Waltershofen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)