Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Freiburg | Betzenhausen | Thannhauserstraße Freiburg

Thannhauserstraße Freiburg

Die Thannhauserstraße ist ein befestigter Verkehrsweg im Freiburger Stadtteil Betzenhausen. Die Straße ist nach Siegfried Thannhauser (1885-1962) benannt, einem deutsch-amerikanischen Mediziner. Die in den 1970er angelegte Straße hieß ursprünglich Uhlenhuthstraße. Der deutsche Bakteriologe und Hygieniker Paul Uhlenhuth (1870-1957) geriet in den 1990er in Freiburg in die Kritik, weil er nach der nationalsozialistisches Machtübernahme im Jahr 1933 an der Entlassung von jüdischen und politisch anders denkenden Kollegen beteiligt war. Im Jahr 1998 wurde daher die Uhlenhuthstraße in Thannhauserstraße umbenannt.

Thannhauserstraße Freiburg

 Straße im Stadtteil Betzenhausen

Thannhauserstraße

79114 Freiburg im Breisgau

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinMuettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Betzenhausen » Seite Thannhauserstraße Freiburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Betzenhausen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Thannhauserstraße Freiburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)