Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Freiburg | Zähringen | Gasthäuser in Zähringen

Gasthäuser in Zähringen

Über die Gemarkung des Dorfes Zähringen führte schon seit Jahrhunderten eine wichtige Land- und Handelsstraße aus Freiburg in den nördlichen Breisgau, was zur Eröffnung zahlreiche Gasthäuser entlang der Straße führte. Das ursprüngliche Zentrum des ehemals selbstständigen Dorfes Zähringen, seit 1906 ein Stadtteil von Freiburg, bestand daher aus zahlreichen Einzelgebäuden und Höfen entlang der ehemaligen Landstraße in den nördlichen Breisgau (Zähringer Straße) und der Reutebachgasse sowie dem Kirchbergle. Aufgrund der bedeutenden Landstraße bzw. Handelsstraße in den nördlichen Breisgau fand man bis ins 20. Jahrhundert noch die Wirtshäuser Hirschen, Krone, Tröscher, Rottecksruh, Ochsen und Bären entlang der heutigen Zähringer Straße. Mittlerweile gibt es neben dem Ochsen und der Rottecksruh nur noch den Tröscher als Traditionslokale. Der Tröscher allerdings mußte aufgrund der Baumaßnahmen zur Straßenbahnverlängerung nach Gundelfingen 2011 sein altes Zuhause aufgeben.

Anzeige

Anzeige

Alemannische Sprache

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Zähringen » Seite Gasthäuser in Zähringen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Zähringen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Gasthäuser in Zähringen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2024
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)