Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Freiburg | Zähringen | Gasthaus zur Rottecksruh Freiburg

Gasthaus zur Rottecksruh Freiburg

Das Gasthaus zu Rottecksruh war ein Traditionsgasthaus im Freiburger Stadtteil Zähringen. Seinen Namen erhielt das 1903 errichtete Gebäude vom ehemaligen Gutshof des Staatswissenschaftler, Historiker und Politiker Karl von Rotteck, da teile des im 19. Jahrhundert zerstörten in dem Eckhaus verbaut wurden. Später nannte sich das Gaststätte "Gasthaus Holzäpfel zur Rottecksruh", seit einiger Zeit Olympia mit griechischer Küche.

Gasthaus zur Rottecksruh Freiburg

Zähringerstraße 327

Freiburg-Zähringen

Auf Stadtplan anzeigen

Holzäpfel zur Rottecksruh Zähringen

Foto: Holzäpfel zur Rottecksruh Zähringen

Anzeige

Anzeige

Historische Gasthäuser BadenSchwarzwaldvereinDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Zähringen » Seite Gasthaus zur Rottecksruh Freiburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Zähringen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Gasthaus zur Rottecksruh Freiburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)