Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Eichstetten | Jahrmarkt Eichstetten

Jahrmarkt Eichstetten

In Eichstetten am Kaiserstuhl findet jedes Jahr im Mai und September ein Jahrmarkt statt. Bereits 1418 verlieh Kaiser Sigismund dem Markgraf Bernhard von Baden für die Dörfer Emmendingen und Eichstetten am Kaiserstuhl das Marktrecht. Seit dieser Zeit wird , von einigen Unterbrechungen abgesehen, in Eichstetten am Kaiserstuhl Markt gehalten. Aus dem einst 2-tägigen Krämermarkt mit Vieh- und Holzverkauf entstand im Laufe der Zeit der heutige halbtägige Jahrmarkt. Zahlreiche Aussteller beschicken den Markt mit einem breit gefächerten Angebot von Süßwaren über Schuhe und Bekleidung, Gewürze, Haushaltswaren, Spielsachen, Bücher, Blumen und Setzlinge und vielem mehr.

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser BadenMuettersproch-Gsellschaft

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Eichstetten » Seite Jahrmarkt Eichstetten") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Eichstetten sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Jahrmarkt Eichstetten). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)