Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Ebringen (Breisgau) | Bollingerhaus Ebringen

Bollingerhaus Ebringen

Als Bollingerhaus bezeichnet man das historische Gebäude und ehemalige Vogtei des Klosters St. Gallen in Ebringen. Es handelt sich um ein Fachwerkhaus aus der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts und war einst die Amtsstube des Vogtes. Das Haus befand sich schließlich 200 Jahre im Besitz der namensgebenden Familie Bollinger.

Bollingerhaus Ebringen

Talhauser Straße

79285 Ebringen

Auf Stadtplan anzeigen

Bollingerhaus Ebringen

Foto: Bollingerhaus Ebringen

Anzeige

Anzeige

Alemannische Sprache

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Ebringen (Breisgau) » Seite Bollingerhaus Ebringen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Ebringen (Breisgau) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Bollingerhaus Ebringen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2024

Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

Alemannische Seiten | Badische Seiten