Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Breitnau | Widerlager Alte Ravennabrücke

Widerlager Alte Ravennabrücke

Neben der heutigen Ravennabrücke über dem Ausgang der Ravennaschlucht bei Höllsteig liegt im Wald verborgen das Widerlager der ersten Ravennabrücke. Die bereits 1885 erbaute Brücke führte mit einem Bogenradius von 240 Metern in 37 Metern Höhe über das Ravennatal. Die damals beachtliche Eisenfachwerkskonstruktion mit je 35 Metern Spannweite lagerte auf drei gemauerten Sandsteinpfeilern. Für die Überfahrt der Züge galt eine Beschränkung von 15 km/h, wobei die Achslasten auf 14 Tonnen begrenzt waren. Mit der Modernisierung des Zugverkehrs um 1925 und dem Einsatz schwerer Loks für die gestiegenen Zuggewichte und der höheren Reisegeschwindigkeiten auf Höllentalbahnstrecke zwischen Hirschsprung und Hinterzarten wurde der Bau neuen Brücke erforderlich. Diese wurde dann in den Jahren 1926/27 etwas entfernt als Steinbogenbau errichtet. Von der alten bleib eben nur das Widerlager erhalten, für Eisenbahnfreunde eine echtes Kleinod badischer Baukunst

Widerlager Alte Ravennabrücke

Höllsteig

79874 Breitnau

Auf Stadtplan anzeigen

Widerlager Alte Ravennabrücke

Foto: Widerlager Alte Ravennabrücke

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldvereinHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Breitnau » Seite Widerlager Alte Ravennabrücke") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Breitnau sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Widerlager Alte Ravennabrücke). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)