Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Breitnau | Galgenbühl Höllsteig

Galgenbühl Höllsteig

Der Galgenbühl ist eine rund 30 Meter hohe Erhebung im Höllental, beim Weiler Höllsteig am Eingang der Ravennaschlucht gelegen. Auf dem Galgenbühl steht ein kleiner Holzpavillon, von dem man eine Aussicht auf das obere Höllental und die Ravennabrücke hat. Seinen Namen hat der Galgenbühl von der damals dort stehenden Hinrichtungsstätte. Das Hochgericht des einst im Höllental herrschenden Sickingergeschlechts soll bis Mitte des 18. Jahrhundert getagt haben. Am Fuße des Galgenbühls liegen die St. Oswald-Kapelle, das Hofgut Sternen mit Glasbläserei und das ehemalige Zollhaus.

Galgenbühl Höllsteig

Höllsteig

79874 Breitnau-Höllsteig

Auf Stadtplan anzeigen


Weitere Ausflugstipps ...

Aussichtspunkte Region Burgruinen Region Wanderwege Region
Galgenbühl Höllsteig

Foto: Galgenbühl Höllsteig

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Breitnau » Seite Galgenbühl Höllsteig") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Breitnau sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Galgenbühl Höllsteig). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)