Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Breitnau | Alte Ravennabrücke

Alte Ravennabrücke

Als alte Ravennabrücke bezeichnet man ein ehemaliges Viadukt der Höllentalbahn im Schwarzwald, die über die Ravennaschlucht, die bei Höllsteig in das obere Höllental mündet, führte. Von 1884 bis 1887 wurde die Ravennabrücke als Zugbrücke mit drei gemauerten Sandsteinpfeilern und Stahlfachwerkoberbau nach Plänen des herausragenden badischen Eisenbahnpioniers Robert Gerwig errichtet. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Brücke dann aber weitgehend zerstört. Die alte Ravennabrücke wurde schließlich nach dem Bau der neuen Brücke fast vollständig abgerissen, nur die die alten Widerlager sind bis vorhanden.
Alte Ravennabrücke

Foto: Alte Ravennabrücke

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinHistorische Gasthäuser BadenMuettersproch-Gsellschaft

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Breitnau » Seite Alte Ravennabrücke") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Breitnau sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Alte Ravennabrücke). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)