Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Baden-Baden | Lichtentaler Allee Baden-Baden

Lichtentaler Allee Baden-Baden

Als Lichtentaler Allee bezeichnet man eine rund zwei Kilometer lange Straße durch das Parkgelände in der Innenstadt von Baden-Baden. Was einst ein Fuhrweg durch Wiesen und Äckern zwischen Baden-Baden und dem 1245 gegründeten Kloster Lichtenthal war, gehört heute zu den ersten Adressen unter den weltberühmten Flaniermeilen. Ob uralte Bäume, prachtvollen Hotels, internationale Museen, elegante Villen oder reich verzierte Brücken über die gemütlich dahinfließende Oos, entlang der Lichtentaler Allee wird es nicht langweilig. Die Lichtentaler Allee gilt heute nicht nur als grüne Lunge der Stadt Baden-Baden, sondern als einzigartiges Gartendenkmal. Mitglieder des Freundeskreises Lichtentaler Allee engagieren sich seit 2002 ehrenamtlich für den Erhalt dieses Gartendenkmals, die Aufarbeitung seiner Geschichte und die Vermittlung der mit ihm verbundenen kulturellen Werte.

Lichtentaler Allee Baden-Baden

 Freundeskreis Lichtentaler Allee e.V.

www.lichtentalerallee.de

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinHistorische Gasthäuser BadenDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Baden-Baden » Seite Lichtentaler Allee Baden-Baden") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Baden-Baden sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Lichtentaler Allee Baden-Baden). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)