Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Baden-Baden | Lichtental | Geroldsau

Geroldsau

Geroldsau ist ein Ort in Baden-Württemberg, südöstlich von Baden-Baden gelegen. Der Siedlungskern liegt im unteren Grobbachtal, das seinen Namen vom Grobbach hat. Bekannt ist der Ort nicht nur durch die Geroldsauer Wasserfälle, sondern auch als Beginn der legendären Schwarzwaldhochstraße, der ältesten und eine der bekanntesten Ferienstraßen in Deutschland, die zugleich Teil der Bundesstraße 500 ist. Urkundlich erscheint eine Siedlung erstmals im 13. Jahrhundert als "Gerhartisowe". Im Laufe der Jahrhunderte gehörte Geroldsau zu Lichtental und ist mit Lichtental seit 1909 ein Teilort von Baden-Baden.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Geroldsau » Seite Geroldsau") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Geroldsau sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Geroldsau). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)