Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Allensbach | Freudental | Freudental

Freudental

Freudental ist ein idyllisch und ruhig gelegener Ort auf dem Bodenrück, zwischen Langenrain und Allensbach am Bodensee gelegen. Eine herrliche Aussicht genießt man hier vom Freudentaler Barockschloss. Das 1698 erbaute Schloss dient heute unter anderem als Schulungszentrum und Tagungsort für Seminare. Urkundlich erscheint Freudental als "Froedental" erstmals im Jahr 1360. Das kleine Dorf gehörte zunächst den Herren von Bodman, dann von 1657 an Hans Jörg von Hallweil zu Blidegg und seinem Schwiegersohn Franz Dominik von Alten-Summerau und Praßberg. Letzterer ließ auch das Schloß Freudental erbauen. Die Herrschaft über Schloss und Dorf Freudental übernahmen seit 1746 dann wiederum die Herren von Bodman, die - abgesehen von Verpfändungen zwischen 1779 und 1804 - im Besitz der Grundherrschaft Freudental blieben. Freudental wurde 1938 nach Langenrain eingemeindet und kam dann 1974 mit Langenrain als Ortsteil zu Allensbach.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Freudental » Seite Freudental") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Freudental sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Freudental). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)