Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Wehr » Walter von Klingen und Kloster Klingental zu Wehr

Walter von Klingen und Kloster Klingental zu Wehr

Walter von Klingen und Kloster Klingental zu Wehr

Preis: 34,90 Euro

ISBN: 9783799508506

Autor: Stadt Wehr (Hg.)

Verlag: Jan Thorbecke Verlag

Erscheinungsjahr: 2010

Format: Format 19 x 27,5 cm 160 Seiten mit etwa 50 z.T. farbigen Abbildungen Hardcover

Kurzbeschreibung

Das Kloster Klingental zu Basel zählte im Mittelalter zu den bedeutenden Klöstern der Region an Hoch- und Oberrhein. Auch heute noch gehört es zu den sehenswerten Basler Kultureinrichtungen. Wenig bekannt ist aber die spannende Vorgeschichte des Frauenklosters. Gegründet wurde es um 1236 im Elsass, und im Jahr 1256 auf Initiative des Minnesängers Walther von Klingen nach Wehr/Südbaden verlegt. Dort wollte der einflussreiche Adelige wahrscheinlich einen Verdichtungspunkt seiner Herrschaft etablieren. Doch bereits 1274 wurde das „Klingental“ nach Kleinbasel verlegt. Es war zwischen die Fronten der von Rudolf von Habsburg mit dem Basler Bischof geführten Auseinandersetzungen geraten.

Vom Wehrer „Klingental“ blieben – abgesehen von Gewannnamen – nur noch die im Boden ruhenden Fundamente im Bereich der Wolfgangskapelle. Die Stadt Wehr hat 2006/07 mittels einer Georadarunterschung das ehemalige Klosterareal untersuchen lassen. Der geophysikalische Befund war eine kleine Sensation, denn er brachte Ergebnisse von seltener Klarheit und Aussagekraft zutage, die in einem Symposium von ausgewiesenen Fachleuten ausgewertet wurden. Der Band dokumentiert die Ergebnisse und erschließt so ein wichtiges Kapitel der Geschichte an Hoch- und Oberrhein im Mittelalter.

Verlag / Herausgeber

Jan Thorbecke Verlag

Senefelderstraße 12

73760 Ostfildern

Tel: 0711 / 44 06-0

Fax: 0711 / 44 06-199

www.thorbecke.de


Weitere Buchtipps ...

Literaturtipp: Klöster am BodenseeLiteraturtipp: Der Stadtkreis Baden-BadenLiteraturtipp: Burgen im Breisgau

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wehr » Seite Walter von Klingen und Kloster Klingental zu Wehr") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wehr sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Walter von Klingen und Kloster Klingental zu Wehr). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)