Startseite
Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Wissen | Einzellage

Einzellage

Als Einzellage bezeichnet man im Weinbau die kleinste Weinbauflächen-Einheit in Deutschland. Die nächst größeren Einheiten sind in Großlage, Bereich und schließlich das Anbaugebiet. Viele Einzellagen sind feste Markenbegriffe in der Weinlandschaft. Einzellagen lassen durch ihre Eigenschaften Rückschlüsse auf die Qualität des Weins zu. Ist der Rebhang der Einzellage nach Süden oder Südwesten ausgerichtet, bekommen die Trauben besonders viel Sonne ab. Ein mineralischer Boden wirkt sich anders auf die Trauben aus als ein lehmiger. Einzellagen tragen mitunter historisch geprägte Namen oder sind nach geographischen Begebenheiten bezeichnet, wie z.B. Weinlage Batzenberg Pfaffenweiler.

Anzeige

Anzeige

Galeriebilder - Ausstellungen Wissen

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Einzellage") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Einzellage). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2024

Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

Alemannische Seiten | Badische Seiten