Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Wissen | Käse

Käse

Als Käse bezeichnet man im Allgemeinen ein festes Milcherzeugnis, das traditionell durch Gerinnen aus einem Eiweißanteil der Milch gewonnen wird. Das Gerinnen des so genannten "Kasein" ist das älteste Verfahren zur Haltbarmachung von Milch und deren Erzeugnissen. Kasein gerinnt während der Herstellung von Käse und Quark, so erhalten die Produkte ihre festere Konsistenz. Das heutige Wort "Käse" geht auf das Lateinische Wort "cāseus" zurück, das ursprünglich mit "sauer Gewordenes" bzw. "Gegorenes" übersetzt wurde. Die lateinische Wurzel des Wortes käse liegt auch dem spanischen "queso" oder englischen "cheese" zugrunde. Die im Rahmen der Käseherstellung entstehenden unterschiedlichen Produkte und Sorten werden in der deutschen Käseverordnung genau charakterisiert.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Käse") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Käse). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)