Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Wissen | Herren von Tiefenstein

Herren von Tiefenstein

Im südlichen Schwarzwald nannten sich die Herren von Teufen nach der Burg Tiefenstein am Rande des Albtals. Das Adelsgeschlecht stammte ursprünglich aus der Nordschweiz, wo es im nördlichen Aargau Besitz hatte. Vermutlich durch enge Zusammenarbeit mit den Zähringern fassten die Herren von Teufen – später Herren von Tiefenstein – Fuß im südlichen Schwarzwald. Hier besaßen sie zu Beginn des 13. Jahrhunderts umfangreiche Besitzungen und vogteiliche Rechte. Mit Rudolf von Habsburg gab es im 13. Jahrhundert eine blutige Fehde, die in der Zerstörung der Tiefensteiner Burgen um 1272 im Albtal endete. Danach spielten die Herren von Tiefenstein im Hotzenwald keine bedeutende Rolle mehr.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Herren von Tiefenstein") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Herren von Tiefenstein). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)