Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Vogtsburg | Schelingen | Schelingen

Schelingen

Der Winzerort Schelingen liegt an einer Passstraße von Oberbergen nach Bahlingen am Ostrand des Kaiserstuhls, eingebettet zwischen Katharinnenberg, Badberg und Ritterkamm. Im Jahr 990 n. Chr. wird Schelingen erstmals urkundlich erwähnt, als Otto III. den Ort dem Hochstift Worms vermachte. An der Straße zum benachbarten Stadtteil Oberbergen stand im unteren Teil des Ortes eine Gangolfkapelle aus dem 11 Jahrhundert. Sie wurde bereits 1786 verlassen. St. Gangolf ist seit 1834 Patron der Schelinger Pfarrkirche. Das Gotteshaus wurde im Stil der Klassizistik erbaut. Von der Schelinger Höhe eröffnet sich der Blick auf die ganze Ebene des Oberrheins, vom Schwarzwald bis zu den Vogesen. Schelingen ist zugleich ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in das Naturschutzgebiet Badberg, eines der schönsten Naturschutzgebiete (42 Hektar) der Region. Ein Naturlehrpfad und der Orchideenweg bieten viele stimmungsvolle Orte, blühende Wiesen in wechselnden Farben, die berühmten Orchideen des Kaiserstuhls und weitere seltene Pflanzen-, Insekten- und Gesteinsarten.

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldverein

Apotheken | Buchhandlungen | Bahn | Branchen | Hofläden | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten | Regional Einkaufen | Koordinaten | Location | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia | Schwimmbäder | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Schelingen » Seite Schelingen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Schelingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Schelingen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2019
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)