Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Titisee-Neustadt | Langenordnach | Förberhofmühle mit Säge

Förberhofmühle mit Säge

Die Förberhofmühle liegt in Langenordnach, einem Schwarzwaldtal und Ortsteil nördlich von Titisee-Neustadt. Die Mühle ist Teil des Förberhof, einem geschlossenen Hofgut. Der Förberhof wurde um 1550 erbaut, hat eine Gesamtgröße von rund 75 Hektar und erstreckt sich über das mittlere Ordnachtal. Die Mühle liegt quer zum Bach der Ordnach. Bei der Mühle steht eine noch funktionierende Säge, auf der jährlich noch viele Festmeter gesägt werden. Nach Jahren der Vergessenheit und des Verfalls wurde die Mühle zwischen 1998 und 2002 wieder hergestellt.

Förberhofmühle
Langenordnach 5
79822 Titisee-Neustadt
www.foerberhofmuehle.de

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Langenordnach » Seite Förberhofmühle mit Säge") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Langenordnach sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Förberhofmühle mit Säge). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)