Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Titisee-Neustadt | Neustadt | Berggasthaus Hochfirst

Berggasthaus Hochfirst

Das Berggasthaus Hochfirst ist ein gastronomischer Betrieb mit Übernachtungsmöglichkeit auf dem Hochfirst im Hochschwarzwald. Der Hochfirst ist ein bewaldeter Berg zwischen Saig und Titisee und Neustadt mit einer Höhe bis zu 1190 Metern. Von dem 25 m hohen Turm, der 1999 komplett saniert wurde, hat man einen wunderschönen Überblick über den Hochschwarzwald. Eine erste Hütte wurde an dieser Stelle erstmals in den 1890igern errichtet. Das heutige Gebäude stammt im Wesentlichen aus den 1950igern, mit Um- und Ergänzungsarbietet in den 1980igern. Das Gasthaus befindet sich im Eigentum des Schwarzwaldvereins Neustadt und wird verpachtet.

Berggasthaus Hochfirst

 Die urige Gaststätte über dem Titisee

Auf dem Hochfirst 10

79822 Titisee-Neustadt

www.berggasthaushochfirst.de

Auf Stadtplan anzeigen

Berggasthaus Hochfirst

Foto: Berggasthaus Hochfirst

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser BadenSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Neustadt » Seite Berggasthaus Hochfirst") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Neustadt sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Berggasthaus Hochfirst). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)