Startseite
Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Fastnachtsmuseen in Baden-Württemberg

Teningen | Heimbach | Bärenmühle Heimbach

Bärenmühle Heimbach

Die Bärenmühle in Heimbach bei Teningen ist eine ehemalige Getreide- und Ölmühle. Sie gehörte einst zur Herrschaft Heimbach und war damit Teil des Heimbacher Schlosses. Ihren Namen erhielt die Mühle von der Familie Bär, die seit dem 17. Jahrhundert im Besitz der Mühle war. Der Mühlenbetrieb wurde im Jahr 2005 eingestellt, die folgende Bewirtschaftung des Anwesens mit einem Mühlenladen im Jahr 2012. Nachdem der Mühlenbetrieb eingestellt war, sollte das Mühlrad aus dem Jahr 1942 abmontiert werden. Für den dauerhaften Erhalt setzte sich der Geschichts-und Bürgerverein Heimbach ein, allerdings ohne Erfolg. Das Mühlrad wurde mittlerweile abmontiert.

Bärenmühle Heimbach

Alte Mühlenstraße 1

79331 Teningen-Heimbach

Auf Stadtplan anzeigen


Weitere Linktipps ...

Mühlen Heimbach Deutscher Mühlentag Verband Deutscher Mühlen

Anzeige

Anzeige

Bildagentur Werbefotografie Kalender Posterproduktion  Heimbach

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Heimbach » Seite Bärenmühle Heimbach") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Heimbach sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Bärenmühle Heimbach). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2024

Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

Alemannische Seiten | Badische Seiten