Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Sulz am Neckar | Burg Albeck

Burg Albeck

Auf einem Bergrücken oberhalb des Neckartals liegt die umfangreiche Anlage der Burgruine Albeck. Sie gilt als eine der schönsten Burgruinen des oberen Neckars und bietet einen herrlichen Blick über die Stadt und das Neckartal. Die als Stammburg der Grafen von Sulz vermutlich im 11. Jahrhundert errichtete Burganlage gelangte im 13. Jahrhundert an die Herren von Geroldseck und wurde von diesen weiter ausgebaut. Im Jahr 1471 wechselte sie in württembergischen Besitz. Im Jahr 1688 wurde die Burg Albeck durch französische Truppen zerstört. In den folgenden Jahrzehnten verkam die Ruine als Steinbruch, insbesondere nach dem großen Sulzer Stadtbrand von 1794. Den Kern der heutigen Ruine bildet heute der große rechteckige Palas des späten 13. Jahrhunderts. Auch einige Wehrmauern sind noch erhalten. Seit einigen Jahren kümmert sich ein Förderverein um Erhalt und Restaurierung der Burgruine.

Burg Albeck

72172 Sulz am Neckar

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Sulz am Neckar » Seite Burg Albeck") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Sulz am Neckar sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Burg Albeck). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)