Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Deutschland | Schwarzwald | Wintersport, Lifte und Loipen im Schwarzwald

Wintersport, Lifte und Loipen im Schwarzwald

Ein Ski oder "Schi", wie man im Alemannischen zu sagen pflegt, ist ein brettförmiges Sportgerät zur Fortbewegung auf Schnee. Jeder Ski hat eine Lauffläche und eine Schaufel. Die Form der Skier unterscheidet sich je nach der damit ausgeübten Sport- oder Fortbewegungsart. Das Wort "Ski" wurde im 19. Jahrhundert aus dem norwegischen Wort "ski" für Scheit entlehnt. Der mit einem Alter von 4500 Jahren bislang älteste europäische Ski wurde in einem Moor bei Hoting in Schweden entdeckt. Es handelt sich dabei um ein rund 1m langes und zirka 10cm breites Brett. Darüber hinaus wurde eine fast 4000 Jahre alte in Stein gemeißelte Abbildung eines Skifahrers auf der norwegischen Halbinsel Rødøy gefunden. Im Schwarzwald ist das Wintersportzentrum Feldberg (900-1450m) das größte, älteste und schneesicherste Skigebiet in Baden Württemberg. Rund 28 Liftanlagen sind heute im Liftverbund Feldberg zusammengefasst und ermöglichen 50km Abfahrten auf leichten, mittelschweren und so genannten schwarzen Pisten.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Schwarzwald » Seite Wintersport, Lifte und Loipen im Schwarzwald") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Schwarzwald sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Wintersport, Lifte und Loipen im Schwarzwald). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)