Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Salem | Salem Internat

Salem Internat

Das Internat in Salem gilt als Deutschlands feinste Privatschule und geht auf Prinz Max von Baden zurück, der im Jahr 1920 das Prominenteninternat gründete. Im Durchschnitt lehren in Salem rund 500 Schüler. Zu den Schülern des Internats gehörten bereits Persönlichkeiten wie Prinz Philip, Ehemann der britischen Königin Elisabeth II., der ehemalige Bundespräsident Theodor Heuss, die Meinungsforscherin Elisabeth Noelle-Neumann oder Hildegard Hamm-Brücher. Nach den Zielen des Pädagogen Kurt Martin Hahn soll die Schule nicht nur geistig weiterbilden, sondern auch die Kreativität fördern.

Salem Internat

 Schule Schloss Salem

88682 Salem

www.salemcollege.de

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitMuettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Salem » Seite Salem Internat") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Salem sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Salem Internat). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)