Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Offenburg | Fessenbach | Schloß Seebach (Fessenbach)

Schloß Seebach (Fessenbach)

Das Fessenbacher Seebachsche Schlösschen wurde als stattliches zweigeschossiges Palais im Jahr 1786 vom österreichischen Ritter von Neuburg erbaut. Das Schloss war einst umgeben mit Wein- und Obstanlagen, befand sich dann ab 1840 im Besitz des Straßburger Barons Lothar von Seebach. Ende der 1950er Jahre erwarb Dr. Franz Burda das Anwesen zur Unterbringung des hauseigenen Weinguts. Zusammen mit dem Felix-Burda-Park Ortenberg bildet das Schloss Seebach ein Ort der Besinnung und Entspannung.

Schloß Seebach (Fessenbach)

Senator-Burda-Straße

77652 Offenburg-Fessenbach

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Fessenbach » Seite Schloß Seebach (Fessenbach)") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Fessenbach sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Schloß Seebach (Fessenbach)). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)