Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Münstertal | Bienenkundemuseum Münstertal

Bienenkundemuseum Münstertal

Das Bienenkundemuseum zählt zu den weltweit größten Museen dieser Art und ist eine besondere Attraktion des Münstertals. In mehreren Räumen im ehemaligen Rathaus im Obertal auf rund 800 m² Ausstellungsfläche wird die Beziehung des Menschen zum Nutztier Biene von der Steinzeit bis zur Gegenwart gezeigt. Das Bienenkundemuseum erreicht man mit dem Auto über die A5 Karlsruhe-Basel Ausfahrt Bad Krozingen. Die Fahrt geht über Staufen ins Münstertal. Im Münstertal fährt man immer geradeaus, vorbei am Bahnhof, dem Rathaus und dem Kloster St. Trudpert. Rund 2 km nach dem Kloster biegt man links ab, direkt beim Hotel Spielweg. Mit dem Zug geht die Fahrt bis nach Bad Krozingen, weiter mit der Münstertalbahn nach Münstertal. Im Ort steigt man zum Bienenkundemuseum auf Busse um.

Bienenkundemuseum Münstertal

Spielweg 55

79244 Münstertal

Tel: 07636 - 70740

www.bienenkundemuseum.de

Auf Stadtplan anzeigen

Bienenkundemuseum

Foto: Bienenkundemuseum

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldvereinMuettersproch-Gsellschaft

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Münstertal » Seite Bienenkundemuseum Münstertal") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Münstertal sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Bienenkundemuseum Münstertal). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)