Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Merdingen | Franz Josef Spiegler (1691 - 1757)

Franz Josef Spiegler (1691 - 1757)

... über den Wein aus Merdingen ...

Der Weinbau spielt seit Jahrhunderten eine dominierende Rolle am Kaiserstuhl und am vorgelagerten Tuniberg. Im fruchtbaren Lößgrund des Tunibergs wurzeln Spätburgunder-, Muskateller-, Weißburgunder-, Grauburgunder-, Müller-Thurgau-, und Gewürztraminerreben. Auch in Merdingen pflegt man noch großflächig die Kultur des Rebensaftes.

Am Merdinger "Bühl" wächst auf den Sonnenterrassen des westlichen Tunibergs ein Wein in hervorragender Qualität, der von Winzern streng nach umweltschonenden Prinzipien erzeugt und von Kellermeistern Vorort naturnah ausgebaut wird.

Zu den ersten schriftlich überlieferten Komplimenten eines Konsumenten Merdinger Weines gehört die bereits im Jahr 1740 überlieferte Bemerkung des berühmten Barockmalers Franz Josef Spiegler. Er schrieb in einem Dankschreiben den Merdinger Winzern: "Der Wein ist unvergleichlich guet".

Franz Josef Spiegler wurde am 05.04.1691 in Wangen im Allgäu geboren. Von 1727 bis 1752 wohnte der in Riedlingen, dann siedelte er nach Konstanz über. Er gestaltete viele Fresken und Kirchenbilder im Raum Oberschwaben und am Bodensee. Er starb am 15.04.1757 in Konstanz.

Anzeige

Anzeige

Historische Gasthäuser BadenSchwarzwaldvereinMuettersproch-Gsellschaft

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Merdingen » Seite Franz Josef Spiegler (1691 - 1757)") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Merdingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Franz Josef Spiegler (1691 - 1757)). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)