Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Laufenburg | Narrönin Laufenburg

Narrönin Laufenburg

Als Narrönin bezeichnet man eine Narrenfigur der Narro-Altfischerzunft Laufenburg. Die Narrönin ist nicht nur eine Schönheit unter den Narren, sie gilt auch als Besonderheit der Laufenbuger Fasnet. Allerdings ist die sehr auffallend große weibliche Narrönin in Wirklichkeit ein hochgewachsener Mann. Sie ist eine Art Mutter der Narren und tritt als Einzelfigur auf. Die Narrönin zeigt sich in der Öffentlichkeit unter einem roten Schirm. Das lange beigefarbene, mit roten, dunkelblauen, schwarzen, hellblauen, grünen und gelben Rosetten besetzte Kleid wird vorne mit großen Knöpfen geschlossen. Die Larvenhaube aus Samt ist mit roten Rosetten bestückt. Die Glattlarve ist als kunstvoll stilisiertes Frauengesicht mit Kinngrübchen gestaltet.

Närrische Tipps ...

Fastnacht Narrenzünfte Laufenburg Fastnachtsmuseum Narrenvereinigung
Narrönin Laufenburg

Foto: Narrönin Laufenburg

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Laufenburg » Seite Narrönin Laufenburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Laufenburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Narrönin Laufenburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)