Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Kirchzarten | Geroldstal

Geroldstal

Geroldstal ist der Name eines Tales und Ortsteil der Gemeinde Kirchzarten. Die weilerartige Siedlung liegt im Oberrieder Tal südöstlich des Kernortes und besteht aus wenigen Einzelhöfen. Ein Teil des gleichnamigen Geroldstals liegt auf der Gemarkung der Gemeinde Oberried. Im ausgehenden Mittelalter gehörte das Geroldstal zum sanktmärgischen Meieramt. Als das Kloster seine Besitzungen Mitte des 15. Jahrhunderts an die Stadt Freiburg verkauften, war das Geroldstal eingeschlossen. Im Jahr 1888 wurden die Gemarkungen von Geroldstal und dem benachbarten Dietenbach vereinigt, 1936 kamen beide Siedlungen zur Gemeinde Kirchzarten.

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldvereinHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Kirchzarten » Seite Geroldstal") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Kirchzarten sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Geroldstal). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)