Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Kenzingen | Franziskanerkloster Kenzingen

Franziskanerkloster Kenzingen

Das Kloster der Franziskanerkloster in der Eisenbahnstraße von Kenzingen wurde zwischen 1659 und 1662 erbaut. Der Orden der Franziskaner ist bereits seit dem ausgehenden Mittelalter in Kenzingen nachzuweisen. Nach der Säkularisation kam das Klostergebäude 1832 in städtischen Besitz. Ab 1889 bis 1982 befand sich in den Räumlichkeiten das städtische Krankenhaus. Seit 1985 ist in dem Gebäude ein Altenpflegeheim untergebracht. Die ebenfalls im 17. Jahrhundert erbaute Klosterkirche mit einem Kruzifix aus dem 16. Jahrhundert dient seit 1891 der evangelischen Kirchengemeinde als Gotteshaus.

Franziskanerkloster Kenzingen

Eisenbahnstraße

79341 Kenzingen

Auf Stadtplan anzeigen

Franziskanerkloster Kenzingen

Foto: Franziskanerkloster Kenzingen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Kenzingen » Seite Franziskanerkloster Kenzingen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Kenzingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Franziskanerkloster Kenzingen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)