Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Karlsruhe | Rechtshistorisches Museum Karlsruhe

Rechtshistorisches Museum Karlsruhe

Die Dauerausstellung des in der Bibliothek des Bundesgerichtshofs untergebrachten Museums bietet einen Überblick über rund 4.000 Jahre Rechtsgeschichte und wurde bereits 1984 eröffnet. Das Rechtshistorische Museum zeigt Rechtsgeschichte von Babylon bis Karlsruhe, von der Gesetzessammlung des babylonischen Königs Hammurabi bis zur Karlsruher Residenz des Rechts im 20. Jahrhundert. Weitere Schwerpunkte sind die Germanenrechte, der Sachsenspiegel, das Städterecht, das römische Recht, das Landrecht, das Reichskammergericht, der Code civil und die natürlich die Grundlage des allgemeinen Privatrechts in Deutschland, das Bürgerliche Gesetzbuch.

Rechtshistorisches Museum Karlsruhe

 Rechtshistorisches Museum Karlsruhe e.V.

Herrenstraße 45 a

76133 Karlsruhe

www.rechtshistorisches-museum.de

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Karlsruhe » Seite Rechtshistorisches Museum Karlsruhe") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Karlsruhe sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Rechtshistorisches Museum Karlsruhe). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)