Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Ihringen | Wasenweiler | Wasenweiler Ried

Wasenweiler Ried

Als Wasenweiler Ried bezeichnet man eine Riedfläche (Moorgebiet) zwischen Wasenweiler, Oberschaffhausen und Gottenheim, zwischen den Erhebungen Kaiserstuhl und Tuniberg gelegen. Die Entstehung des Moorgebiets reicht bis in die Eiszeit vor rund 10.000 Jahren zurück. In alten Flussrinnen und Mulden, die der früher wohl der hier verlaufende Rhein hinterlassen hat, entwickelte sich ein Moor, das seitdem über 2 Meter dicke Torfschichten abgelagert hat. Heute fällt das Wasenweiler Ried vor allem durch seine üppige Flora und Fauna auf. Zahlreiche Libellenarten, Schmetterlingsarten und Heuschreckenarten werden in diesem Ried angetroffen. Allerdings wird das Ried seit einigen Jahrzehnten durch die Eingriffe des Menschen beeinflusst. In den 1920er Jahren wurde durch den Bau eines entwässernden Grabensystems der Grundwasserspiegel in der Gegend um mehr als einen halben Meter abgesenkt. Zudem findet hier am Rande des Kaiserstuhls eine intensive landwirtschaftliche Nutzung des Bodens statt. Auch eine Zerschneidung der Landschaft durch Siedlungs- und Straßenbau bedroht das alte Wasenweiler Ried in seiner Existenz.

Wasenweiler Ried

79241 Ihringen-Wasenweiler

Auf Stadtplan anzeigen

Wasenweiler Ried

Foto: Wasenweiler Ried

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wasenweiler » Seite Wasenweiler Ried") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wasenweiler sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Wasenweiler Ried). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)