Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Hornberg | Reichenbach (Hornberg) | Zuckerbauernhofmühle

Zuckerbauernhofmühle

Die Mühle vom Zuckerbauernhof im Schwanenbachtal wurde im Jahr 1806 erbaut und gehört zu den größten Mühlengebäude der Region. Die Außenmaße belaufen sich auf 7 auf 12 Meter. Die Mühle ist mit heimischem Granit bis unter das Dach massiv aufgemauert. In diesem großen Mühlengebäude gibt es auch einen geräumigen Speicher, der gleichzeitig zur brandsicheren Unterbringung des gesamten Getreides und vermutlich anderer Lebensmittel diente. Der Kraftantrieb zur Mühle wird durch ein oberschlächtiges Wasserrad mit 4 Metern Durchmesser gewährleistet. Darüber hinaus gibt es in der Zuckerbauernhofmühle auch noch den kompletten Dreschwerksantrieb zur Kraftübertragung in den nahe liegenden Hof. Die Mühle liegt am Hornberger Mühlenwanderweg.

Zuckerbauernhofmühle

Schwanenbachtal

78132 Hornberg-Reichenbach

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftSchwarzwaldvereinHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Reichenbach (Hornberg) » Seite Zuckerbauernhofmühle") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Reichenbach (Hornberg) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Zuckerbauernhofmühle). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)