Startseite
Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Hartheim | Bremgarten | Bremgarten

Bremgarten

Bremgarten ist ein Ort im Südwesten des Bundeslandes Baden-Württemberg und Ortsteil der Gemeinde Hartheim am Rhein. Das Dorf liegt in der Oberrheinischen Tiefenebene zwischen Schwarzwald und dem Fluss Rhein. Bekannt ist Bremgarten durch den Flugplatz Bremgarten, der von 1969 bis 1993 Heimat des Aufklärungsgeschwaders 51 Immelmann der deutschen Luftwaffe war. Heute ist der ehemalige Militärflugplatz auf den Gemarkungen von Hartheim-Bremgarten ein großer Gewerbepark. Urkundlich erscheint Bremgarten erstmals im Jahr 1256, als Graf Konrad von Freiburg Güter aus "Bremgartin" an St. Trudpert übergibt. 1313 verkauft Johannes von Staufen sein halbes Lehen "Bremmegarten das Dorf" an die Johanniter. Im Dreißigjährigen Krieg wurde Bremgarten fast vollständig zerstört, denn der Ort wurde nach diesem epochalem Krieg – der besonderes im deutschen Südwesten getobt hatte - als Einöde bezeichnet. Im Laufe der Zeit wurde das Dorf wieder aufgebaut. Nach dem Übergang an das Großherzogtum Baden zu Beginn des 19. Jahrhunderts war Bremgarten eine selbständige Gemeinde. Im Jahre 1973 wurde Bremgarten nach Hartheim eingemeindet.

Anzeige

Anzeige

Ingo Laue Fotodesigner Freier Bildjournalist Bremgarten

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Bremgarten » Seite Bremgarten") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Bremgarten sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Bremgarten). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2024

Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

Alemannische Seiten | Badische Seiten