Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Gundelfingen | Zunft der Gundelfinger Dorfhexen

Zunft der Gundelfinger Dorfhexen

Als Gundelfinger Dorfhexen bezeichnet sich eine Narrenzunft aus Gundeflingen im Breisgau. Die Hexenzunft wurde im Jahr 1994 gegründet und besteht aus den großen Schar an Hexen und der Einzelfigur des Teufels. Die Hexen wiederum teilen sich in zwei große Gruppen, in Lieb Hexen und eine grimmige. Die liebe Dorfhexe ist eine lachende Hexenmaske, die vom Elzacher Maskenschnitzer Alfred Lang entworfen und geschnitzt wurde. Die böse Hexenmaske hat ein Auge geschlossen und schaut grimmiger wie die Urmaske. Die Zunft der Gundeflinger Dorfhexen ist aktiv an der Dorffasnet in Gundelfingen beteiligt.

Zunft der Gundelfinger Dorfhexen

 Zunft der Gundelfinger Dorfhexen e.V.

79194 Gundelfingen im Breisgau

www.dorfhexen.de

Auf Stadtplan anzeigen


Närrische Tipps ...

Fastnacht Narrenzünfte Gundelfingen Fastnachtsmuseum Narrenvereinigung

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Gundelfingen » Seite Zunft der Gundelfinger Dorfhexen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Gundelfingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Zunft der Gundelfinger Dorfhexen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2023
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)