Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Görwihl | Heimatmuseum Hotzenwald

Heimatmuseum Hotzenwald

Das Heimatmuseum Hotzenwald in Görwihl dokumentiert die Geschichte der Bevölkerung, ihre Arbeitsweisen und die Besonderheiten der Region. Seit 1976 besteht das Heimatmuseum bereits, dessen Bestände zur Geschichte der Bevölkerung des Hotzenwaldes sich seit dem Ausbau von 1986 über mehrere Stockwerke erstrecken. Die Ausstellung zeigt neben bäuerlichen Arbeitsgeräten für Wald und Flur, als Hauptattraktion eine Salpetersiederei, eine Görwihler Nagelschmiede mit Handwerkszeug sowie mehrere Webstühle, die an die lange Tradition der Hausweberei erinnern. Zum Sammlungsbestand gehören darüber hinaus bäuerliches Mobiliar und Hausrat, religiöse Andachtsgegenstände sowie die Hotzenwälder Trachten und schließlich die Einrichtung der alten Dorfschule.

Heimatmuseum Hotzenwald

Am Marktplatz

79733 Görwihl

www.goerwihl.de

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Historische Gasthäuser BadenMuettersproch-GsellschaftSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Görwihl » Seite Heimatmuseum Hotzenwald") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Görwihl sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Heimatmuseum Hotzenwald). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)