Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Gengenbach | Niggelturm Gengenbach

Niggelturm Gengenbach

Der Niggelturm ist eines von drei erhaltenen Stadttoren in Gengenbach im Kinzigtal und schließt den historischen Stadtkern nach Südwesten ab. Das Untergeschoss stammt aus dem 14. Jahrhundert, die achteckigen Obergeschosse sind von aus dem ausgehenden 16. Jahrhundert. Die ursprüngliche Funktion des Niggelturms als Wachturm kann man heute noch nachvollziehen, denn der Turm wird noch immer als Aussichtsturm genutzt. Früher befanden sich in dem Wehrturm auch das örtliche Gefängnis und ein Warenkontor. Heute informiert in den historischen Wänden das Narrenmuseum Niggelturm über das närrische Brauchtum in Gengenbach.

Niggelturm Gengenbach

77723 Gengenbach

Auf Stadtplan anzeigen

Niggelturm Gengenbach

Foto: Niggelturm Gengenbach

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldvereinHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Gengenbach » Seite Niggelturm Gengenbach") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Gengenbach sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Niggelturm Gengenbach). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)