Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Freiburg | Brühl-Beubarung | Tennenbacher Platz

Tennenbacher Platz

Der Tennenbacher Platz ist ein kleiner Platz mit Brunnenanlage im Herzen des Beurbarungsviertels. Dort stehen einige Bauten, die zwischen 1928 bis 1930 von der Städtischen Siedlungsgesellschaft errichtet wurden. Am auffälligsten sind die so genannten "Rote Blocks Tennenbacher Platz" im Westen, die heute unter Denkmalschutz stehen. Als beliebtes Ausflugslokal lädt das "Wirtshaus Goldener Sternen Freiburg" am Platz zu Speis und Trank ein. Das Beurbarungsviertel trägt nicht nur den Namen der Freiburger Beurbarungsgesellschaft - einer 1770 gegründeten Stadtentwicklungsgesellschaft, sondern wurde ab 1885 zum Großteil von ihr als Musterviertel des sozialen Wohnungsbaus neu angelegt. Für die Planung war der Stadtbaumeisters Karl Müller zuständig.

Tennenbacher Platz

79106 Freiburg im Breisgau

Auf Stadtplan anzeigen

Tennenbacher Platz

Foto: Tennenbacher Platz

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinHistorische Gasthäuser BadenMuettersproch-Gsellschaft

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Brühl-Beubarung » Seite Tennenbacher Platz") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Brühl-Beubarung sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Tennenbacher Platz). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)