Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Freiburg | Stühlinger | Lederleplatz Stühlinger

Lederleplatz Stühlinger

Der Name Lederleplatz im Freiburger Stadtteil Stühlinger erinnert heute noch an die weltbekannte Pumpenfabrik Lederle, die früher im Stühlinger ansässig war. Sie verlagerte 1977 die Produktion aus dem Stühlinger nach Gundelfingen. Blickfang auf dem Lederleplatz ist der Lederlebrunnen. Die Gründung der der Firma Lederle erfolgte 1866 durch Wilhelm Lederle aus Endingen am Kaiserstuhl. Im Jahr 1873 erfolgte der Umzug der Firma Lederle an den damaligen Stadtrand von Freiburg, in den neu errichteten Stadtteil Stühlinger.

Lederleplatz Stühlinger

79106 Freiburg-Stühlinger

Auf Stadtplan anzeigen

Lederleplatz im Stühlinger

Foto: Lederleplatz im Stühlinger

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitMuettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Stühlinger » Seite Lederleplatz Stühlinger") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Stühlinger sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Lederleplatz Stühlinger). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)