Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Freiburg | Blaue Narre Freiburg

Blaue Narre Freiburg

Als Blaue Narre bezeichnet sich eine Narrenzunft aus Freiburg, Erznarren Nr. 3 der Breisgauer Narrenzunft (BNZ). Bereits vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges tauchte ein einzelner Narr im blauen Spättlehäs mit Holzmaske beim Rathausappell auf und das Narrennest gibt es daher schon seit 1939, auch wenn die Kriegsjahre für eine Zwangspause sorgten. Aus diesem Narrennest entwickelte sich nach dem Wiederaufleben der Fasnet in Freiburg im Jahre 1949 die Zunft der "Blaue Narre". Mittlerweile gehören die "Narreneltern", wie auch das Freiburger "Ur-Bobbele", zu den Narrenfiguren der "Blaue Narre". Sie spielen unter anderem bei der Fasnetausgrabung und Fasnetbeerdigung eine besondere Rolle.

Blaue Narre Freiburg

 Blaue Narre 1939 e.V. - Erznarren Nr. 3 der Breisgauer Narrenzunft

www.blaue-narre.de

Auf Stadtplan anzeigen

Blaue Narre Freiburg

Foto: Blaue Narre Freiburg

Anzeige

Anzeige

Historische Gasthäuser BadenDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitMuettersproch-Gsellschaft

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Freiburg » Seite Blaue Narre Freiburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Freiburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Blaue Narre Freiburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2019
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)