Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Efringen-Kirchen | Kleinkems | Kleinkems

Kleinkems

Kleinkems ist ein Dorf im Südwesten von Baden-Württemberg und Teilort der Gemeinde Efringen-Kirchen. Archäologische Funde sprechen für eine Siedlungstätigkeit rund um Kleinkems seit der Eisenzeit. Auf der »Peutingerkarte«, einer ursprünglich römischen Straßenkarte, wurde das »Cambete«, das heutige Kembs gegenüber von Kleimkems im Elsass als wichtiger Straßenknotenpunkt eingezeichnet. Im Jahre 1086 wurde Kleinkems erstmals schriftlich unter dem Namen »Kambiz« erwähnt, als Schenkung und Stiftung des Ritters Hesso von Üsenberg für das Kloster St. Gorgen/Schwarzwald. 1103 übertrug Bischof Burkart von Basel den Schutz der Güter in Kleinkems dem Freien Herrn Dietrich von Rötteln, das in der Folge zur Herrschaft Rötteln zählte. 1350 baute das Kloster St. Blasien einen Dinghof. Kirche und Zehnten gingen 1536 durch Tausch vom Kloster St. Georgen zum Kloster St. Blasien über. Zu den Grund- und Zehntherren des Dorfes zählte auch die Deutschordenskommende in Basel. Nach dem Übergang an das Großherzogtum Baden war Kleinkems eine selbständige Gemeinde. Im Rahmen der Gemeindereform in Baden-Württemberg verinigte sich Kleinkems 1974 mit weiteren Orten zur neuen Gemeinde Efringen-Kirchen. Eine 1939 oberhalb von Kleinkems an der Bahnlinie im Gewann Kachelfluh entdeckte Höhle wurde als jungsteinzeitliches Bergwerk mit vorher in Europa unbekannten Abbautechniken identifiziert.

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser Baden

Apotheken | Buchhandlungen | Bahn | Branchen | Hofläden | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten | Regional Einkaufen | Koordinaten | Location | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia | Schwimmbäder | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Kleinkems » Seite Kleinkems") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Kleinkems sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Kleinkems). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2019
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)