Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Donaueschingen | Pfohren | Schnuferzunft Pfohren

Schnuferzunft Pfohren

Als Schnuferzunft bezeichnet sich eine Narrenzunft aus Pfohren, ein Stadtteil von Donaueschingen, am Südrand der Baar gelegen. Die Zunft wurde im Jahr 1973 gegründet. Die Fasnachtsfiguren der Schnuferzunft sind der Schnufer und die Burghexe. Begleitet wird die Zunft bei Umzügen durch die Zunftkapelle. Der Schnufer entstand aus einer Legende rund um die Geschichte der Entenburg, dem Wahrzeichen von Pfohren. Die Schnarch- und Zischlaute der in diesem alten Wasserschloss heimischen Schleiereulen wurden als Spukgeräusche des Geistes von Karl dem Dicken interpretiert. Karl der Dicke aus dem Adelsgeschlecht der Karolinger war bis 887 ostfränkischer König, von 879 bis 887 König von Italien, von 882 bis 887 Herzog von Bayern, von 884 bis 888 westfränkischer König und von 881 bis 888 schließlich Römischer Kaiser. Im Jahre 888 kam er auf unerklärliche Weise in den Donausümpfen ums Leben. In Anlehnung an das historische und sagenumwobene Vorbild stopfen sich die Schnufer dick aus.

Schnuferzunft Pfohren

 Schnuferzunft Pfohren e.V.

www.schnuferzunft.de

Auf Stadtplan anzeigen

Schnuferzunft Pfohren

Foto: Schnuferzunft Pfohren

Anzeige

Anzeige

Historische Gasthäuser BadenSchwarzwaldvereinMuettersproch-Gsellschaft

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Pfohren » Seite Schnuferzunft Pfohren") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Pfohren sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Schnuferzunft Pfohren). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)