Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Bühl | Carl-Netter-Aussichtsturm

Carl-Netter-Aussichtsturm

Der Carl-Netter Aussichtsturm ist ein rund 10 Meter hoher Aussichtsturm, von dem sich eine herrliche Rundum-Aussicht über Rheinebene, Reben und zu den Schwarzwaldbergen bei Bühl bietet. Der Turm wurde im Jahr 1902 zu Ehren des badischen Großherzogs Friedrich errichtet, der in jenem Jahr sein 50jähriges Regierungsjubiläum feierte. Stifter des Turms waren die Brüder Adolph und Carl Leopold Netter. Die beiden hatten um die Jahrhundertwende mit ihrem Stahlunternehmen die Weltmärkte erobert und die Stadt Bühl mit Stiftungen und Schenkungen großzügig unterstützt. Der Turm liegt zwischen Altschweier und Eisental auf der Bergseite in den Reben und ist frei zugänglich.

Carl-Netter-Aussichtsturm

77815 Bühl

Auf Stadtplan anzeigen

Carl-Netter-Aussichtsturm

Foto: Carl-Netter-Aussichtsturm

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinMuettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Bühl » Seite Carl-Netter-Aussichtsturm") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Bühl sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Carl-Netter-Aussichtsturm). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)