Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Bahlingen | Adler Mühle Bahlingen

Adler Mühle Bahlingen

Die Adler Mühle in Bahlingen am Kaiserstuhl blickt auf eine lange Geschichte zurück, denn bereits seit nunmehr 700 Jahren drehen sich die Räder der Mühle ununterbrochen. Erstmals im Jahr 1310 wird eine Mühle an dieser Stelle schriftlich genannt, als Andlauer Klostergüter in Sexau und Bahlingen auf den Markgraf Heinrich von Hachberg übergehen. Nach markgräflichem Besitz geht die Mühle dann in den Besitz Bahlingens über und wird dann im 19. Jahrhundert privatisiert. Im Besitz der Bahlinger Familie Adler ist die Mühle seit 1907, der heute weithin bekannte vierstöckige Mühlenbau stammt aus der Nachkriegszeit. Für die Energieversorgung, ob elektrisch oder durch direkte Wasserkraft, ist seit vielen Jahrhunderten der Mühlbach zuständig, der sein Wasser aus der Dreisam, heute Alte Dreisam, erhält. Einkaufen direkt in der Mühle ist im hauseigenen Mühlenladen möglich. Die Adler Mühle nimmt regelmäßig - traditionell in den geraden Jahren - am Deutschen Mühlentag teil. Die Adler Mühle in Bahlingen ist Mitglied im Verband Deutscher Mühlen.

Adler Mühle Bahlingen

 Mühlenbetrieb seit über 700 Jahren

Eichstetterstr. 3

79353 Bahlingen am Kaiserstuhl

www.adler-muehle.de

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Bahlingen » Seite Adler Mühle Bahlingen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Bahlingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Adler Mühle Bahlingen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)