Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Wissen | Rinkenkopf Baisersbronn

Rinkenkopf Baisersbronn

Nördlich von Baiersbronn erhebt sich der 759 Meter hohe Rinkenkopf. Hier oben steht ein nach dem württembergischen König Wilhelm benannten Aussichtsturm, der König-Wilhelm-Turm. In der Nähe sind Reste einer mittelalterlichen Fliehburg erhalten. Ein aussichtsreicher Wanderweg vom Rinkenkopf führt über den Bergsattel bis zur 880 m hohe Elme und weiter bis zum Ruhestein und zum Naturschutzgebiet rund um Seekopf und Wildsee.

Siehe auch ...

» Ruhestein

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Rinkenkopf Baisersbronn") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Rinkenkopf Baisersbronn). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)