Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Wissen | Kreistag

Kreistag

Als Kreistag bezeichnet man in Deutschland die kommunale Volksvertretung auf der Ebene eines Landkreises. Die wahlberechtigten Einwohner eines Landkreises wählen in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl jeweils für 5 Jahre ihre Vertreter in das Selbstverwaltungsorgan "Kreistag". Damit alle Gemeinden eines Landkreises, gemessen an ihrer Bevölkerung, auch im Kreistag vertreten sind, wird der Landkreis in so genannte Wahlkreise eingeteilt. Die Mitglieder des Kreistags, die Kreisräte, haben nun die Aufgabe, den Freiraum, den die Selbstverwaltung den Landkreisen bietet, entsprechend auszufüllen. Zu den wichtigsten Aufgaben des Kreistags gehört der jährliche Erlass einer Haushaltssatzung samt Haushaltsplan. Der Haushaltsplan steckt den finanziellen Rahmen der Aufgabenerfüllung ab und dokumentiert die Schwerpunkte der derzeitigen Landkreisaufgaben. Zur Erfüllung kreiskommunaler Aufgaben erlässt der Kreistag Satzungen. Zur Erledigung dieser Aufgaben darf sich der Landkreis an Zweckverbänden beteiligen. Damit die Arbeit schneller und fachgerechter durchgeführt und vorbereitet werden kann, bilden Kreistage auch Ausschüsse.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Kreistag") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Kreistag). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)