Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Wissen | Gregorius Sickinger (1558-1631)

Gregorius Sickinger (1558-1631)

Gregorius Sickinger wurde in den um das Jahr 1558 in Solothurn (Schweiz) geboren. Er arbeitete fast fünf Jahrzehnte in der Schweiz und in Süddeutschland als Maler, Zeichner, Radierer und Kupferstecher. Bekannt wurde er vor allem für seine Stadtansichten, heute einzigartige Dokumente vieler Orte des Mittelalters und besondere Quellen für Historiker, die Bau- und Kulturgeschichte studieren. Gregorius Sickinger starb im Jahr 1631 in seiner Geburtsstadt Solothurn.

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinMuettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Gregorius Sickinger (1558-1631)") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Gregorius Sickinger (1558-1631)). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)