Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Wissen | Fischbauchbrücke

Fischbauchbrücke

Eine Brücke aus Fischbauchträgern ist eine Fischbauchbrücke. Als Fischbauchträger bezeichnet man den Träger einer Baukonstruktionen, der eine besondere Form des Brückenbaus darstellt. Der Name kommt von dem besonderen Aussehen des Trägers, bei dem im Gegensatz zu einer "normalen" Bogenbrücke der Bogen ähnlich einem Fischbauch in elliptischer bzw. parabolischer Form unter der Fahrbahn liegt. Da die Unterseite des Trägers an den Bauch eines Fisches erinnert, erhielt die Baukonstruktion den außergewöhnlichen Namen. Fischbauchträger findet man oft bei älteren Eisenbahnbrücken. Die Bauweise ist heute nicht aus ökonomischen Gründen nicht mehr üblich.
Fischbauchbrücke

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Fischbauchbrücke") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Fischbauchbrücke). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)