Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Wissen | Streckschere

Streckschere

Die Streckschere ist ein gitterartiges, aus Holz bestehendes "hinundher" beweglicher Spaßgegenstand. Sie dient auf vielen närrischen Umzügen zum Schabernack treiben, zum Ärger vor allem von Hut- und Mützenträgern. Die Streckschere kann im ausgefahrenen Zustand bis zu 6,5 Metern lang sein. Sie wird meist aus Eichenholz handgefertigt und mit raffinierten Kugellagern ausgestattet, damit sie problemlos auf die volle Länge ausgefahren werden kann.
Streckschere

Foto: Streckschere

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Streckschere") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Streckschere). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)